Drucken

Sie sind hier:

Verleihung des Druck & Medien Awards 2013 – Echo Zeitungen im Finale

15. November 2013. Die Echo Zeitungen haben bei der Verleihung des neunten Druck & Medien Awards am 7. November 2013 in Berlin die Finalrunde in der Kategorie bester „Zeitungsdrucker des Jahres" erreicht. Sieger in dieser Kategorie wurde die Offsetdruckerei Ahrensburg der Axel Springer AG. Die Echo Zeitungen setzten sich gegen eine starke Konkurrenz vieler Verlage durch und belegten schließlich den zweiten Platz.

Anlass für die Nominierung des Darmstädter Medienunternehmens war die duftende Tageszeitung, die den Lesern der Echo Zeitungen erstmalig angeboten wurde. Alle Freitagsausgaben im Mai haben nach Frühling und frischen Blumen gerochen. So fand sich der Duft von Mohnblumen, Maiglöckchen, Kamille, Flieder und Frühlingswiese in der Zeitung wieder. Der Druckfarbe wurden Duftstoffe beigemischt, die durch Reibung freigesetzt wurden. Anlass für das duftende Echo waren die Garten- und Pflanzenseiten, die sich im Mai ganz dem Thema Gärtnern und Natur gewidmet haben. In interessanten Artikeln haben Echo-Leser neben wertvollen und nützlichen Expertentipps auch Wissenswertes über private Gärten und öffentliche Parks in der Region erfahren können.

Frédérique Seminara, Marketingleiterin der Echo Zeitungen, ist stolz auf die besondere Ehrung und sagte: „Ich bin begeistert, wie viel Dynamik aus einer Idee entspringen kann und die in der konsequenten Umsetzung zu einer solchen Prämierung geführt hat. Dieser Preis gilt allen Beteiligten, ohne deren unermüdliches Engagement wir niemals zu diesem duften Ergebnis gekommen wären."

Das Fachmagazin Druck & Medien verleiht die Awards jährlich seit dem Jahr 2005. Der neutrale und unabhängige Preis für die deutsche Druckwirtschaft ist eine feste Größe im Kalender der Branche.

Weitere Informationen sowie alle Finalisten im Überblick auf www.druckawards.de.

 

PDF Download

Zurück