Drucken

Sie sind hier:

kreativEcho 2014 - Anzeigenwettbewerb der Echo Zeitungen geht in die siebte Runde

Darmstadt, 25. August 2014. Zum siebten Mal in Folge veranstalten die Echo Zeitungen in Darmstadt ihren Anzeigenwettbewerb „kreativEcho“. Mit diesem Wettbewerb lädt das Unternehmen alle Firmen und Werbeagenturen ein, ihrer Kreativität beim Gestalten der Werbung freien Lauf zu lassen. In diesem Jahr wird neben dem Bereich Print auch über die digitale Werbung abgestimmt. Durch die Unterscheidung in Print- und Online-Award werden die Werbeformen separat betrachtet und die Besonderheiten hervorgehoben.

Beim Medienwettbewerb der Echo Zeitungen liegt ein besonderes Augenmerk auf der Umsetzung der Werbebotschaft: Von der Entstehung der Online- und Print-Anzeige über die besondere Hervorhebung beim Erscheinen in der Zeitung sowie im Web bis zur Beurteilung durch die Leser und die Jury. Die Teilnehmer haben bei der Formatauswahl für die Tageszeitung ab einer Größe von 400 mm bis zu einer ganzen Seite alle Möglichkeiten ihre Ideen kreativ zu gestalten. Für online stehen die Formate Superbanner, Skyscraper oder Rectangle zur Verfügung.

Die am Wettbewerb teilnehmenden Anzeigen und Online-Werbeformen werden durch eine renommierte Fachjury in den Kategorien Gestaltung, Text und Idee beurteilt. Die Wahl der Gewinner erfolgt unabhängig und berücksichtigt die neuesten Trends der Medien. Zudem übernehmen die Echo-Leser eine Jury-Funktion und beurteilen täglich per Internet oder Coupon die unterschiedlichen Kreationen. Dadurch profitieren die kreativEcho-Teilnehmer zusätzlich, denn ihrer Werbung wird somit große Aufmerksamkeit gewidmet. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung werden am 13. November 2014 die begehrten Trophäen an die Gewinner überreicht. Für die jeweils drei Bestplatzierten werden Preise im Gesamtwert von 40.000 Euro übergeben.

Weitere Informationen finden Sie auf www.kreativecho.de

PDF Download

Zurück