Drucken

Sie sind hier:

Echo Medien gewinnen Eden Award 2013

14. November 2013. Die Echo Medien in Darmstadt wurden anlässlich eines Kongresses in Köln am vergangen Donnerstag mit dem Eden Award ausgezeichnet.

Der BPM-Maturity Model eden e.V. verleiht den Eden Award unter den Bewerbern jährlich für die prozessorientiertesten Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Das Analysemodell hilft dabei, den Reifegrad der Prozessorientierung in einem Unternehmen zu ermitteln. Der eigens gegründete Eden-Verein vergibt jährlich den Award an Unternehmen, die hier besonders fortgeschritten sind.

Im April 2012 haben Gesellschafter und Management des Darmstädter Medienunternehmens die Entscheidung getroffen, auf prozessorientierte Unternehmensführung umzustellen. In der Kategorie „Unternehmen bis 1.000 Mitarbeiter" setzten sich die Echo Medien gegen DER Touristik und traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main durch. In der Kategorie „Unternehmen über 1.000 Mitarbeiter" waren die Deutsche Post IT-Services GmbH und Evonik sowie T-Systems Multimedia Solutions GmbH nominiert.

Die insgesamt sechs nominierten Unternehmen wurden in einem zweitägigen Gutachten durch zwei unabhängige Experten beurteilt. Diese verschafften sich einen Einblick in die Prozesse und führten Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitern durch.

Geschäftsführer Carl C. Englisch nahm den Preis für die Echo Medien GmbH entgegen. „Für uns ist die Auszeichnung eine Bestätigung, dass wir in Sachen Prozessmanagement auf dem richtigen Weg sind. In die kleine, feine Gruppe der Preisträger aufzusteigen, ist etwas Besonderes", sagt Englisch.

Unter den Teilnehmern des Wettbewerbs waren die Echo Medien das einzige Unternehmen, das auf die prozessorientierte Unternehmensführung umgestellt hat. Es gibt bereits Anfragen von namhaften Unternehmen, die von den Echo Medien etwas über den Weg dahin lernen möchte.

Geschäftsführer Carl C. Englisch richtet seinen Dank an das große Team derer, die bei der Erarbeitung und Einführung der Prozesse mitgewirkt haben. „Den Eden Award hat nicht die Geschäftsführung gewonnen, sondern das ganze Unternehmen. Wir haben uns den Preis alle zusammen verdient. Alle Glückwünsche, die ich bekommen habe, gebe ich deshalb an das Team weiter."

Weitere Informationen auf www.bpm-maturitymodel.com

 

PDF Download

Zurück