Drucken

Sie sind hier:

Doppelspitze verstärkt die Chefredaktion

Darmstadt, 23. April 2013. Die Chefredaktion der Echo Zeitungen erhält Verstärkung. Ilka Ennen und Alexander Schneider sind die neuen Stellvertreter von Chefredakteur Michael Horn.

Die Geschäftsführung der Echo Zeitungen GmbH hat sich für eine interne Besetzung der vakanten Position entschieden und setzt auf eine Doppelspitze. Ilka Ennen (43) arbeitete bereits seit drei Jahren als Projektredakteurin in der Chefredaktion und wurde im Juli 2011 zur Prokuristin der Echo Redaktionsservice GmbH ernannt. Alexander Schneider (41) ist seit Oktober 2009 redaktioneller Leiter des Internetportals „Echo online" und seit Dezember 2012 Prokurist der Echo Online GmbH.

„Die Aufgaben einer Chefredaktion werden immer vielfältiger. Ennen soll die Regionalisierung der Berichterstattung vorantreiben, Schneider wird sich schwerpunktmäßig um die digitalen Angebote des Medienhauses kümmern", begründet Chefredakteur Michael Horn die Entscheidung für die Doppelspitze.

Alexander Schneider ist Jurist, volontierte 2001 im Medienhaus und hat als Lokalredakteur sowie im Ressort Chef vom Dienst gearbeitet. Der Darmstädter ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Die gebürtige Wiesbadenerin Ennen, die drei Jahre als Unternehmensberaterin selbstständig war und Erfahrungen aus der Sport- und Lokalredaktion beim Zeitungsverlag Waiblingen mitbringt, startete 2008 als Schlussredakteurin bei den Echo Zeitungen.

Ilka Ennen und Alexander Schneider treten ihr Amt zum 1. Mai an.

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Michael Horn, Chefredakteur, unter der Rufnummer 06151 - 387 373 gerne zur Verfügung.

PDF Download

Zurück