Drucken

Sie sind hier:

Die Echo Medien präsentieren sich im neuen Design: Logo-Relaunch und Neupositionierung des Darmstädter Medienunternehmens

 

Darmstadt, 1. Juli 2013. Die Echo Medien in Darmstadt haben im Zuge eines Markenprojektes die bisherige Unternehmenspositionierung unter die Lupe genommen und den besonderen Herausforderungen der Medienbranche gegenübergestellt. Der ständige Wandel auf dem Medienmarkt zeigt, wie wichtig es ist, mit der Zeit zu gehen und flexibel auf Marktveränderungen zu reagieren. Um im endlosen Mediendschungel noch wahrgenommen zu werden, muss eine Marke eine Leuchtturmfunktion ausüben. Sie muss für eine klar nachvollziehbare Haltung stehen, sich darüber differenzieren und den Kunden eine Identifikationsplattform bieten.

Auch die Echo Medien stehen schon lange nicht mehr nur für das Tageszeitungsangebot, sondern präsentieren sich als modernes Medienunternehmen. Um die Einbindung digitaler Medien künftig auch visuell noch deutlicher herauszustellen, hat das Darmstädter Medienunternehmen eine Modernisierung des Logos vorgenommen. Zudem werden die Informationsangebote – print wie digital – zukünftig unter diesem neuen Markenzeichen gebündelt. Hintergrund ist, den Leserinnen und Lesern mit einem einheitlichen Auftritt die Orientierung in Zeiten des Informationsüberflusses zu erleichtern.

Das Ergebnis der Überarbeitung des Echo-Logos:


Das Medienunternehmen versteht sich als Impulsgeber und ist so nah dran an den Geschehnissen in Südhessen, wie kein Anderer – nicht nur am Puls der Region, sondern mittendrin. Neben der Information über aktuelle Nachrichten, ist auch der Dialog mit den Leserinnen und Lesern ein wichtiger Bestandteil der neuen Positionierung. Ziel ist es, eine Plattform für Austausch zu schaffen, die Menschen und Institutionen in Südhessen zusammenbringt und das „Wir-Gefühl" in der Region stärkt.

Um einen einheitlich neuen Auftritt zu schaffen wird auch die Firmengruppe in Zukunft unter der Dachmarke „Echo" auftreten und firmieren. Das bedeutet, dass das bisherige Unternehmen „Medienhaus Südhessen GmbH" zur „Echo Medien GmbH" wird. Die starke und bekannte Marke Echo entwickelt sich somit aus der Produktwelt heraus zur Dachmarke für die gesamte Unternehmensgruppe.

Die Angebote die unter der Marke Echo zusammengefasst werden, stehen für hochwertige journalistische Inhalte, eine unabhängige Redaktion und aktuelle regionale Berichterstattung. Das macht die Echo Medien einzigartig in der Region.

Auch die Geschäftskunden des Medienunternehmens profitieren von dieser fokussierten Kommunikation, denn die Ausdehnung der Marke bedeutet weniger Streuverluste, mehr Reichweite und eine intelligente Verknüpfung der Werbebotschaften über alle medialen Kanäle.

Zum 1. Juli wird zudem die neue Unternehmenswebseite www.echomedien.de live geschaltet, die bereits die aktuelle Unternehmensausrichtung wiederspiegelt. Damit bietet die Echo Medien GmbH seinen verschiedenen Interessengruppen eine Informationsplattform und präsentiert übersichtlich interessante Unternehmens-, Produkt- und Serviceinformationen.

PDF Download

Zurück